Dein Spielkollege - Komplettlösungen und Walkthroughs
Geheimakte 3 Lösung

Alcatraz

Im ehemaligen Gefängnis Alcatraz machen wir uns auf die Suche nach der geheimnisvollen Kassandra.

Ins Nebengebäude kommen

In Alcatraz angekommen, stehen wir in einem alten Gefängnistrakt. Hier betrachten wir den Schaukasten und nehmen den Kleiderbügel daraus, dann gehen wir in die offene Zelle. Dort nehmen wir den Becher vom Regal, ein paar Ziegelsteine und die Bettdecke.

Die Ziegelsteine wickeln wir in die Bettdecke ein und mit dem Becher schöpfen wir etwas Wasser aus der Toilette. Wir verlassen die Zelle wieder und schütten den Becher mit Wasser auf die Klimaanlage über dem grünen Notausgang-Schild. Jetzt können wir mit dem Bolzenschneider das Kabel durchtrennen, das senkrecht an der Mauerecke entlang führt. Mit dem Kabel schnüren wir dann die Bettdecke mit den Steinen zu.

Wir gehen zurück in die offene Zelle und klicken auf das Fenster. Danach wenden wir den Steinsack auf das Fenster an, nehmen ihn (anklicken) und werfen ihn auf den Innenhof. Wir steigen aus dem Fenster und befestigen den Kleiderbügel am Kabel, um zum Nebengebäude zu rutschen.

Den Kampfroboter besiegen

Im Nebengebäude ertönt wieder die Stimme von Kassandra und ein Kampfroboter versperrt uns den Weg. Wir gehen durch die Türe links und nehmen den Kampfroboter, den in dem Raum steht. Dann nehmen wir vom Schrotthaufen rechts ein paar Dinge mit (Elekroschocker, Flammenwerfer, Kreissäge, Bohrmaschine).

Eines dieser Dinge montieren wir an den Kampfroboter (der Flammenwerfer hat den Vorteil, dass der Roboter sich nicht bewegen muss und so nie auf eine Haftmine fährt). Danach verlassen wir den Raum und wenden unseren Kampfroboter auf den von Kassandra an.

Jetzt folgt ein Kampf der Roboter. Bevor es losgehen kann, müssen wir noch unsere Angriffs- und Abwehrstrategie angeben (jeweils "unten" oder "oben"). Bei der Abwehr kann man noch insgesamt drei Haftminen legen, was man auch gleich bei den ersten drei Versuchen tun sollte.

Mit einem Klick auf die grünen Schwerter rechts starten wir den Kampf. Sollte unser Roboter den Kampf verlieren, können wir ihn jederzeit wieder in den Kampf schicken - solange, bis der gegnerische Roboter zerstört ist und wir Kassandra begegnen. Sie erzählt uns, was hinter der Formel von Archimedes steckt. Unsere Verfolger tauchen auf und Nina wird auf einen Flugzeugträger gebracht.

Kapitel von Geheimakte 3